FRIEDEN Dank Deiner “ARSCH-ENGEL” – Expertengespräch mit Robert Betz

Wohl jeder kennt Personen, die einen aufregen, nerven oder an den Rand des Wahnsinns treiben. Ob es der langsame Autofahrer ist, die Schwiegermutter oder der eigene Chef, im Alltag werden wir immer wieder mit Situationen konfrontiert, die in uns Gefühle wie Wut, Ohnmacht oder Angst auslösen. In diesem Expertengespräch erklärt der Psychologe, Coach und Bestseller-Autor Robert Betz, wie es dazu kommt und warum wir diese Personen lieber “Arsch-Engel” nennen sollten. Aus seiner Sicht spiegeln unsere Mitmenschen ungelebte, verdrängte Seiten. Schauen wir uns diese Themen an und verstehen die Zusammenhänge, können wir Frieden schließen. Gezielte Meditationen können diesen Prozess unterstützen.

Frieden mit meinen “Arsch-Engeln”: – Robert Betz
Hier geht es zur CD (Werbung):
* https://amzn.to/339XfBj

Jetzt reicht’s mir aber! – Robert Betz
Hier geht es zum Buch (Werbung):
* https://amzn.to/2niPWYC

Dein Weg zur Selbstliebe – Robert Betz
Hier geht es zum Buch (Werbung):
* https://amzn.to/30MAhyx

 

Haftungsausschluss
Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte dieses Videos ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt sind. Diese Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die Verwendung der gegebenen Tipps, Ratschläge, Anwendungen, Übungen und Rezepte erfolgt stets auf eigene Gefahr. Wir schließen jede Haftung aus und übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der gegebenen Informationen.

Dieses Video bietet keinen Ersatz für professionelle Behandlungen, Diagnosen und Empfehlungen! Bei gesundheitlichen Beschwerden wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt oder Heilpraktiker. Die gegebenen Informationen stellen keine Beratung des Benutzers dar. Unsere Filme stellen keine Diagnose und geben keine Behandlung vor. Es wird dringend davon abgeraten, die angebotenen Informationen als Selbstbehandlungshinweise zu benutzen. Wir empfehlen Ihnen, sich in gesundheitlichen Angelegenheiten von einem Arzt oder Heilpraktiker professionell beraten zu lassen.

Für Schäden oder andere ungewollte Folgen, die aus der Anwendung der im Film gegebenen Informationen resultieren, schließen wir jede Haftung aus.