Faszienübung #03 – Faszien lösen im Rücken und Gesäß – Carola Bleis

Der Begriff Faszien stammt aus dem Lateinischen und bedeutet in etwa Band oder Bündel. Faszien bestehen aus Bindegewebe und umhüllen, bzw. durchziehen den gesamten Körper, wie ein feinmaschiges Netzwerk. Bindegewebe gibt es in unterschiedlichen Strukturen und Festigkeiten. Je nach seiner Aufgabe im Organismus, findet sich straffes, kollagenes, elastisches oder lockeres Bindegewebe.

Bei den Faszienübungen zeigt Carola Bleis einfache Möglichkeiten die Faszien zu lösen. In diesem Video geht es um die Ansätze im Rücken und im Gesäß.

Weitere Informationen unter: http://www.carolableis.de/

Haftungsausschluss
Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte dieses Videos ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt sind. Diese Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die Verwendung der gegebenen Tipps, Ratschläge, Anwendungen, Übungen und Rezepte erfolgt stets auf eigene Gefahr. Wir schließen jede Haftung aus und übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der gegebenen Informationen.

Dieses Video bietet keinen Ersatz für professionelle Behandlungen, Diagnosen und Empfehlungen! Bei gesundheitlichen Beschwerden wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt oder Heilpraktiker. Die gegebenen Informationen stellen keine Beratung des Benutzers dar. Unsere Filme stellen keine Diagnose und geben keine Behandlung vor. Es wird dringend davon abgeraten, die angebotenen Informationen als Selbstbehandlungshinweise zu benutzen. Wir empfehlen Ihnen, sich in gesundheitlichen Angelegenheiten von einem Arzt oder Heilpraktiker professionell beraten zu lassen.

Für Schäden oder andere ungewollte Folgen, die aus der Anwendung der im Film gegebenen Informationen resultieren, schließen wir jede Haftung aus.