Autogenes Training

Autogenes Training ist eine der bekanntesten Entspannungsmethoden und leicht zu erlernen. Sie ermöglicht dem Anwender, innerhalb von kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen. Diese wirkungsvolle Kurzerholung kann gerade im stressigen Alltag sinnvoll eingesetzt werden. Dabei wird die Regenerationsfähigkeit des Körpers gestärkt und die bewusste Entspannungsfähigkeit gefördert. Durch die Wirkung auf das vegetative Nervensystem wird auf körperlicher Ebene die Herz- und Atemfrequenz herabgesetzt, die Blutgefäße erweitert und die Darmtätigkeit angeregt.